Winterbulletins 2017/18


underconstruction-0168

Im Oktober und November 2017 noch keine Winterbulletins, da meine Webseite vom 20. August bis zum 9. Dezember eine technische Macke hatte. Meine Kenntnisse zu Datenbanksystemen sind so blank, dass ich mich nach fremder Hilfe umsehen mußte. Dann dauern die Dinge manchmal etwas länger.


April 2018


….. die Häfen von Romanshorn

Winterbulletin-April-2018


März 2018


Schottische Hochlandrinder im Winter,
auch sie sehnen sich nach der warmen Jahreszeit.

Ein Bauer in Altenrhein / CH  züchtet diese Rasse auch. Wenn ich im Hafen Rheinspitz bin, statte ich seinem Hof immer einen Besuch ab. Außer im Winter stehen seine Rinder auf den Wiesen der Hafenumgebung.

Winterbulletin-März-2018

Februar 2018

Die XXIII. Olympischen Winterspiele finden vom 9. bis 25. Februar 2018 in der südkoreanischen Stadt Pyeongchang statt. Es sind nach den Sommerspielen 1988 in Seoul die zweiten Olympischen Spiele in Südkorea. Damit finden, die beiden japanischen Winterspiele 1972 in Sapporo und 1998 in Nagano eingerechnet, insgesamt zum dritten Mal Olympische Winterspiele in Ostasien statt. Für Pyeongchang war es nach den knapp gescheiterten Bewerbungen 2010 und 2014 der dritte Anlauf einer Bewerbung.

Bisher haben sich Athleten aus 90 Ländern für die Olympischen Winterspiele qualifiziert. Ecuador, Eritrea, Kosovo, Malaysia, Nigeria und Singapur wollen zum ersten Mal an Olympischen Winterspielen teilnehmen. Da sich die Mannschaft aus Nordkorea qualifizierte, dürfen sie die Demilitarisierte Zone nach Südkorea überqueren. Wegen des durch den McLaren-Report bekannt gewordenen Staatsdopings wurde Russland von den Spielen ausgeschlossen, einzelne Sportler dürfen unter neutraler Flagge starten, sofern sie nachweisen können, nicht in die Dopingaffäre verwickelt zu sein.

Winterbulletin-Februar-2018

Januar 2018


….. ein Shangri-La auf Gran Canaria ?

Winterbulletin-Januar-2018

Dezember 2017:

 13. Dezember 2017:    Habe noch keine richtige Lust, 

 in die Tasten zu hauen, aber das wird noch –

 der Bulletinmodus muss sich erst wieder einstellen..

In der Rückschau auf die Saison 2017 muss ich leider konstatieren, dass ich schwer gealtert bin. Es ist mir nicht gelungen, den Schwung der letzten Jahre zu erhalten. Diese Zäsur habe ich mehr als deutlich gespürt. Also zolle ich meinem Alter Tribut und werde mich damit arrangieren. Ich muss den kommenden Jahren einen neuen Sinn geben. Bei meiner positiven Lebenseinstellung dürfte mir das ja auch nicht allzu schwerfallen, denn ich liebe das Leben. Ein Motto für 2018 wird mir sicherlich auch noch rechtzeitig einfallen.

Wie so oft in meinem Leben, finde ich für mein Lebensgefühl auch stets das passende Lied. Diesmal besingt es Vicky Leandros: Ich liebe das Leben.

Dein Koffer wartet schon im Flur
du läßt mich allein.
Wir sehn uns an und fühlen nur
es muß wohl so sein.
Noch stehst du zögernd in der Tür und fragst
was wird aus dir?
Nein
sorg’ dich nicht um mich
du weißt
ich liebe das Leben
und weine ich manchmal noch um dich
das geht vorüber sicherlich.
Was kann mir schon geschehn? Glaub’ mir
ich liebe das Leben. Das Karussell wird sich weiterdrehn
auch wenn wir auseinandergehn.
Mag sein
daß man sich selber oft viel zu wichtig nimmt.
Verzweifelt auf ein Feuer hofft
wo es nur noch glimmt.
Wenn so was auch sehr weh tun kann
man stirbt nicht gleich daran.
Was kann mir schon geschehn? Glaub mir
ich liebe das Leben.
Das Karussell wird sich weiterdrehn
auch wenn wir auseinandergehn.
Vielleicht gefällt’s mir
wieder frei zu sein
vielleicht verlieb’ ich mich auf’s neu
man wird ja sehn
die Welt ist schön
wie’s kommt
ist einerlei. La la la . . .
Du weißt
ich liebe das Leben.
La la la la la la . . . Ich frag’ dich:
Was kann mir schon geschehn? Glaub mir
ich liebe das Leben.
Das Karussell wird sich weiterdrehn
auch wenn wir auseinandergehn
auch wenn wir auseinandergehn. Du weißt
ich liebe das Leben.

 Liebe das Leben ! 

Das ist doch schon eine sehr innige Aufforderung,
nicht nur für 2018.
Dazu gehört auch, es gelassen hinzunehmen,
dass man alt wird und auch so aussieht.
Auch das gehört zur Würde des Menschen.

Dieser Tage hat mich Steve H. aus Appel, südlich von Buxtehude (da wo spätestens der Balkan beginnt) mit  Adventspost erfreut. Darin war eine Musik CD aus dem Genre SKIFFLE. Daraus hat mir ein Don Williams Titel besonders gut gefallen, der mich jetzt durch den Winter geleiten wird: Some Broken Hearts ………….

Steve, Dir sollen jetzt ordenlich die Ohren klingeln, denn ich denke an Dich und Deinen ‘Clan’.

– Teekistenbass –

Ich möchte euch etwas von Harveys (JG 1951) Betätigungsfeld berichten, weil es mich ungemein begeistert. Harvey ist ja meiner Leserschar aus meinen baltischen Zeiten vertraut. Seit vielen Jahren betreibt er die naturgetreue Restauration von Oldtimern. U.a. war es ein uralt Käfer mit geteilter Heckscheibe und neuerdings ein asbach-uralter Ford von 1928:


….. hier als Hochzeitskutsche


….. und zuvor beim TÜV

….. und hier ein kleiner Einblick in Harveys “Schrauberhöhle”:

Dalli Click !!!

Ich finde das alles überaus “breathtaking”.

14. Dezember 2017:

….. ein Gruß von DP07 

Beide Bilder hat Reiner auf seiner herbstlichen Jungferntour mit seinem Bully-T6 gemacht, die ihn zum Bodensee, nach Lichtenstein, Österreich mit Wien und dann noch nach Prag führte, bevor er wieder die Heimreise antrat.

….. DP07, der Stern, der auch am Tage leuchtet

15. Dezember 2017: Klaus alias Diogenes schickt WhatsApp-Grüße, nahe vom Polarkreis, aus Prinsnäs in Schweden:


….. meine Enkelin Lea bei der Ballettprobe
(wird im März 2018 endlich ein Teenager)

Mein Enkel Luis, in Berlin, wurde am 16. Dezember ein Teenager.

17. Dezember 2017:


….. eines Bootsbauers würdig

www.Holzboot.CH

18. Dezember 2017:

Heute habe ich mich entschieden, wie ich meinen VW-Touran zum Gelegengeits-Mini-Camper umbaue – in etwa so:

Schaut ab Seite 68 hier hinein: 

Dalli Click !!!

….. und ich habe mir auch gleich ein Powerpack für mein Smartphone gebastelt. Eigentlich habe ich nur eine pfiffige Idee nachgemacht. Ich habe einen Auto-USB-Ladestecker, mittels 2-er kurzer Kabel (rot, schwarz) mit Krokodilklemmen, mit einer 9 Volt Blockbatterie verbunden (auf richtige Polung achten) und dann das USB-Kabel des Smartphones mit dem USB-Ladestecker verbunden:

….. das gehört unbedingt in meine Outdoorausrüstung

Notfall-Stromversorgung fürs Smartphone bzw. Mobiltelefon

Da ich gerade so in Bastellaune war, habe ich, völlig aus dem Gedächtnis, erneut eine blaue Whoopie Sling hergestellt:

….. das ging diesmal schon recht zügig

21. Dezember 2017:


Hackbraten 1A dalli click !!!


Auf die Beigabe von braunem Zucker haben wir verzichtet.

Am Folgetag ergab das noch einmal einen herrlich kalten Brotbelag.

Gleich noch ein Rezept, dass wir uns herausgesucht haben, weil ich kürzlich eine riesige Süßkartoffel eingekauft hatte:

www.chefkoch.de/rezepte/Suesskartoffel-Lauch-Pfanne.html

…… bei uns gab es für jeden noch 1 Paar Wienerle dazu.

24. Dezember 2017:

Stille Nacht, heilige Nacht …..

bei Moni & Siggi

Besatzungskinder, wie Atze und ich es sind, begeistert das. Es ist auch eine Homage an unser Nachkriegs-Berlin der 50er & 60er des vorigen Jahrhunderts. Atze, danke für den LINK.

26. Dezember 2017:

Jan (SY EISWETTE) & Sonja schicken Grüße vom Monte Bandama auf Gran Canaria:

….. savoir vivre

27. Dezember 2017:

Wir lieben neuerdings die ländlich einfache Küche.

Kartoffelpuffer mit Zucchini, Möhren, Zwiebel, Ei, 2 EL Mehl – gewürzt mit Muskat, Salz & Pfeffer und Chilipulver. Von beiden Seiten je 7 Minuten scharf gebraten. Allein das schmeckte schon herrlich, zumal fleischlos. Wer wollte, konnte sich, je nach Gusto, Räucherlachs oder Apfelmus dazu nehmen.

 

….. die Fans von DP07 auf Skype

29. Dezember 2017:

Atze gönnt sich und seiner Frau ein Silvesterwochenende in Wasserburg am Bodensee – natürlich mit Säntisblick:

Wir blättern gerne die Werbeprospekte durch und suchen nach Rezepten. Wir können keine entdecken. Nanu denk ick, ick denk nanu, früher wimmelte das doch nur so vor Rezepten. Auch die sind dem Internet zum Opfer gefallen. Schade, wir haben immer viel nachgekocht, weil die Auswahl immer besonders war. Also muss ich mir jetzt, wohl oder übel, eine Internetseite suche.

Da ich gerne bei Edeka einkaufe, werde ich ab sofort in die Rezeptsammlung von Edeka schauen:

….. dalli click

31. Dezember 2017:

Am letzten Tag des Jahres lausche ich ab und zu in die 3sat-Sendung Pop Around The Clock hinein.