Vector Charts

tampen

Vector Charts werden in vielen Informationsebenen erstellt, die man zu- oder abwählen kann, je nachdem, welche Informationen man zur sicheren Schiffsführung benötigt:

ima7ge1

Für die älteren Semester unter uns wirkten die ersten einfachen Vector Charts etwas nüchtern:

gd_1920c_bb_free01_001_l

Wählt man hier die High End Produkte der Allianz von Furuno und MaxSea, dann landet man bei NAVnet 3D und Time Zero Touch:

navnet_b

State of the Art, aber sündhaft teuer

zVbbJ

….. sogar mit Bathymetric Unterstützung,
also Erhebungen und Vertiefungen, sowohl über, als auch unter Wasser.

bathymetric-map

navnet3D (1)

Nobeltec_Trident_old_school_new_school_cPanboVector Chart from C-Map (3D view)   vs.   free US-Raster Chart (North up)

Nobeltec (2000 – 2009) & C-Map sind Tochterunternehmen von Jeppesen (Aviation) und Jeppesen ist wiederum eine Tochtergesellschaft von Boeing. Nobeltec wurde dann in 2009 von der Muttergesellschaft von MaxSea aufgekauft.

CmapSmpl

C-Map

Navionics 3G

Navionics Gold

navionics_platinum_plus

Navionics Platinum+

Garmin bluechart

Garmin Bluecharts funktionieren nur auf Garmin Produkten

nauticpath4

NauticPath Chart

IMG_9708

Seekarte Echolt/Fishfinder Radar

Die Vector Charts für Plotter sind hochpreisig und kosten schnell mehr als 250 €/Satz in der Basisversion für Plotter und PC. Time Zero Technik inkl. Satellite Photos kostet dann schon 714 €/Region.

Über digitale Seekarten habe ich auf der alten Page bereits viel geschrieben. Jetzt will ich mich einmal über die sehr günstigen Seekarten der Navionics APPs auslassen.

Der weltweite Seekartensatz, aufgeteilt in 7 Module, kostet ca. 110 € für Smartphones u. 340 € für Tablets. Die Module kauft man einzeln nach Regionen.

Es gibt normale APPs für Smartphones und HD APPs für Tablets. Die HD APPs kosten etwas mehr als doppelt soviel, wie die regulären APPs.

5325992-1371074524392

….. natürlich auch für Apple iOS

2013-12-07_123036

Navionics Europa Modul ohne Dänemark und England, das sind eigene Module

2013-12-07_121427                                               2013-12-07_121401
Tablet Version (HD)           Preise von 2013            Smartphone Version

Smartphone

Smartphone

Smartphone

Smartphone

Navionics 3G

Tablet

2013-12-10_154532
Worldwide Coverage:  http://www.navionics.com/en/mobile-pc-app#coverage

….. und hier kann man sich alle Navionics Vector Charts weltweit ansehen:

 Die aktuellen Navionics APP Module:  https://play.google.com/store/apps/developer?id=Navionics

tampen

Alle US-Vector Charts kann man sich bei NOAA anschauen und kostenlos downloaden:

tampen

Die British Admiralty spielt natürlich auch im Reigen der elektronischen Seekarten mit, mit dem Schwerpunkt Berufsschifffahrt:

tampen

NSC34_TableTop_Ecdis_09

Die Berufsschifffahrt bedient sich für ihre Electronic Chart Display and Information Systems (ECDIS) überwiegend des S-57 Standards, der von der Firma SevenCs in Hamburg entwickelt wurde.  http://www.sevencs.com

ORCANavy_large
Bei Chartworld kann man sich ausführlich informieren:
http://www.chartworld.com/web/

2014-01-23_063417

Worldwide Coverage

ecdis_equip
tampen

Inzwischen habe ich auch sehr gute Erfahrungen mit den Binnenkarten APPs der Karten-Werft gemacht. Wer den Papierkartensatz kauft, erhält die digitalen Karten für die APP kostenlos dazu – ein faires Angebot.

2016-12-08_155230

2016-12-08_160125

unnamedb2d0ala7

tampen